Herzlich willkommen in der Schaalsee-Landschaft,

 

einem länderübergreifenden Naturschutzgroßprojekt von bundesweiter Bedeutung!

 

Das Naturschutzgroßprojekt „Schaalsee-Landschaft“ umfasst 335 Quadratkilometer im Bereich der ehemaligen innerdeutschen Grenze, heute Landesgrenze zwischen Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern.

 

Das Bundesumweltministerium hat das Gebiet 1992 aufgrund seiner besonderen Bedeutung für den Naturschutz in sein Förderprogramm für gesamtstaatlich repräsentative Gebiete aufgenommen.

 

Träger des Projektes ist der Zweckverband „Schaalsee-Landschaft“. Informieren Sie sich auf unseren Seiten über die Besonderheiten dieser schutzwürdigen Landschaft, das Projekt und unsere Naturschutzziele sowie die Möglichkeiten für Ihr Naturerlebnis.

 

Ihr Zweckverband "Schaalsee-Landschaft"

 

 

 

English Version (PDF)

 

Stellenausschreibung